Privater Kreditvertrag

Privater KreditvertragWer im privaten Umfeld Kredite oder Darlehen vergibt, hilft oft aus einer Notsituation aus oder hilft dabei einen finanziellen Engpass zu umgehen. Im privaten Bereich geschieht dies oft unter Verwandten, guten Bekannten und Freunden. Vielfach werden kleinere Summen verliehen, bei denen es sich natürlich nicht lohnt etwas schriftlich festzuhalten oder gar einen Vertrag zu schließen. Bei größeren Krediten und Darlehen hingegen entsteht eine längerfristiges Schuldverhältnis. Selbst innerhalb der Familie und unter sehr guten Freunden sollte dann ein privater Kreditvertrag aufgesetzt werden. Dieser dokumentiert alle getroffenen Vereinbarungen, hält unter anderem fest wie hoch die zur Verfügung gestellte Summe gewesen ist und wie die Tilgung erfolgen soll.

 

Privater Kreditvertrag: Download

Unser privater Kreditvertrag kann in verschiedenen Dateiformaten heruntergeladen werden. Er steht für alle gängigen Office Anwendungen wie zum Beispiel OpenOffice, LibreOffice, Apple Pages sowie ältere und neuere Microsoft Office Versionen bereit. Bedingt dadurch kann unser privater Kreditvertrag auch auf allen Betriebssystemen wie Mac OS X, unterschiedlichen Linux Distributionen sowie den diversen Windows Versionen verwendet werden, ohne dabei Verluste der Qualität in Kauf nehmen zu müssen. Jedes unserer Dokumente wird speziell für die jeweilige Office Plattform erstellt und optimiert. Die eigens angepassten Dateien werden intensiv getestet um Fehler und Schwierigkeiten bei der Darstellung auch bei den vielen unterschiedlichen Software Versionen zu vermeiden. Wir hoffen, dass uns dies erfolgreich gelingt und Sie keinerlei Probleme bei der Arbeit mit dem Muster Kreditvertrag bekommen. Falls doch, freuen wir uns über einen kurzen Hinweis. Hier nun die Downloads:



Hinweis: Der Kreditvertrag steht kostenlos zur Verfügung. Wir übernehmen jedoch keinerlei Haftung. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Privater Kreditvertrag: unbedingt sinnvoll

Während ein Darlehen oder Kredit zwischen Privatleuten gewährt wird, mag die Welt noch in Ordnung sein. Wer sich jedoch bereit erklärt Geld zu verleihen, das er über einen Zeitraum von einem oder mehreren Jahren in kleinen Beträgen zurückerhält, bindet sich langfristig. Wenn kein privater Kreditvertrag unterzeichnet wurde, gibt es zunächst keinerlei Nachweis, nur Vertrauen. In dieser langen Zeit kann jedoch wirklich viel passieren. Und selbst wenn eine Beziehung sich zwischen Menschen durch einen Streit nicht für immer trennt, so kann das Schuldverhältnis in einer Streitsituation für ein nachhaltiges Zerwürfnis sorgen. Wenn es keinen Beleg für den Kredit gibt und auch kein Zeuge belegen kann, dass Geld verliehen wurde, kann nicht einmal ein Gericht helfen. Der Schuldner könnte einfach behaupten, er habe gar kein Geld erhalten. Und schon ist Ärger vorprogrammiert. Eine Freundschaft, die Familienverhältnisse oder eine gute Bekanntschaft ziehen zusammen mit der Aussicht auf eine Rückzahlung davon.

Zudem ist es meist nur bedingt angenehm im privaten Umfeld im Detail über finanzielle Probleme zu reden. An der Stelle ist es sinnvoll das, wenn schon einmal ohnehin begonnen wurde, auch gleich alle Rahmenbedingungen einmal durchgesprochen werden. So kann zum Beispiel einmalig vereinbart werden wie hoch die Raten sein sollen, ob Sicherheiten gewährt werden, ob vielleicht auch mal einen Monat im Ausnahmefall die Zahlungen aufgeschoben werden können, und so weiter. All derartig unangenehme Themen im Vorfeld abzustecken hilft unheimlich. Unser privater Kreditvertrag hilft dann dabei, alle getroffenen Vereinbarungen zu dokumentieren.

Comments are closed.